Navigation

11.10.2019 Feste und Veranstaltungen

Unser Oktoberfest

So eine lange Tradition wie in München haben wir hier noch nicht, aber doch ist unser Oktoberfest schon seit einigen Jahren eine schöne Gelegenheit, am Ende des Sommers noch einmal ein Fest zu feiern.
Obwohl es ein eher trüber Donnerstag war, verwandelte pötzlich Sonnenschein den Himmel in strahlendes bayerisches blau weiß.
Als man um 17:00 Uhr am 10. Oktober im großen Festsaal des Eduard Knoll Wohnzentrums noch einen Platz finden wollte, musste man sehr suchen. Die Tische waren im blau weiß dekorierten Raum wunderschön mit Herbstlaub, Kastanien und kleinen Kürbissen geschmückt.
Auch der von Hildegard Ulrich aufgebaute Tisch mit Gaben der Gemeinde Ravenstein und Merchingen passte perfekt zur Dekoration. Direkt daneben hieß es auch bei uns „O´zapft is“ und so eine frisch gezapfte Maß schmeckt einfach lecker. Dazu noch eine Weißwurst, Leberkäs mit Kartoffelsalat oder Brezel und perfekt ist das Oktoberfest-Dinner.
Leider gab es nur wenige, die ihr Dirndl oder die Krachlederne an diesem Nachmittag ausführten, was aber der allgemeinen Stimmung keinen Abbruch tat, denn bald füllte sich die Tanzfläche. Das schaffte Andy Steiner, der Alleinunterhalter, mit seiner Musik, die am Anfang für Festzeltstimmung sorgte. Danach war seine Auswahl so bunt und unterschiedlich wie die Bewohner des Wohnzentrums, denn Andy Steiner erfüllte die Wünsche einzelner Bewohner, die im Vorfeld von den Mitarbeitern der Tagesstrukturierung gesammelt wurden. Ein großer Kreis von Bewohnern und Mitarbeitern scharte sich um den Musiker, es wurde ausgelassen getanzt und mitgesungen. Auch Andy Steiner war von der Resonanz begeistert: „Die Stimmung war einfach toll.“
Einen herzlichen Dank allen fleißigen Helfern, die geholfen haben, dass dieses Fest gefeiert werden konnte.
 
Unsere Bilder dazu

427 Aufrufe

1 Kommentare

Andrea Jacob schrieb am 14.10.2019 - 12:07 Uhr

Das Oktoberfest war richtig gut. Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben.


Kommentar hinzufügen